Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern

Die Dinge meiner Eltern




Die Dinge meiner Eltern

Hamburger Kammerspiele Soloprogramm von und mit Gilla Cremer

Donnerstag, 07.12.2017

 

 

Gilla Cremer

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt. Nun muss es geleert werden. An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen. Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen?. Erinnerungen springen aus Schubläden und Schränken. Agnes stolpert über Briefe und Tagebücher, die nicht für sie bestimmt waren. Kann das wirklich alles weg …?

„Die Dinge meiner Eltern ist ein sehenswertes Stück, schon allein deshalb, weil es uns alle irgendwann betreffen kann, sofern nicht schon geschehen.“

(NDR 90,3)