Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

28. Jan 2010

Lehmann

Schauspiel nach dem Roman von Sven Regener
mit Stefan Haschke als Herr Lehmann und
dem Ensemble des Altonaer Theaters

Die Geschichte um Herrn Lehmann und seine Freunde thematisiert ein Lebensgefühl junger Erwachsener in West-Berlin kurz vor dem Fall der Berliner Mauer im Herbst 1989.

Berlin, Kreuzberg. Der Antiheld aus Sven Regeners gleichnamigen Romanbestseller strauchelt planlos durchs Leben. Frei nach der Devise: "Ich gehe erst eínmal los. Der Rest wird sich dann schon irgendwie ergeben."
Als Bierzapfer im "Einfall" verdient er sich seine Brötchen. Er findet es zwar äußerst übel 30 zu werden, doch während alle um ihn herum verrückt spielen, behält Herr Lehmann, der mit Vornamen Frank heißt, die Nerven.
Als aber die Eltern ihren Besuch ankündigen, seine
behütete Gefühlswelt durch die neue Köchin
durcheinander gerät und der beste Freund Karl
ausflippt, geht es für Herrn Lehmann ans
Eingemachte …





Zur Vorstellung

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto

Lehmann

Szenenfoto