Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

24. November 2010

"Frost/Nixon"

von Peter Morgan
mit Volker Lechtenbrink, Michael Ehnert, Roland Renner, Samantha Viana, Volker Hanisch, Thomas B. Hoffmann, Andreas Dobberkau, Jacques Ulrich
Regie: Michael Bogdanow
Hamburger Kammerspiele

Dieser beeindruckende Politthriller war 2009 für fünf Oskars nominiert. Und obwohl die Erinnerung an diesen Film noch sehr präsent ist, diese Inszenierung hatte nach wenigen Minuten unsere volle Aufmerksamkeit.

Drei Jahre schweigt Richard Nixon nach seinem Rücktritt in Folge der Watergate-Affäre, bis sich der stahlharte und überaus redegewandte Ex-Präsident im Sommer 1977 auf eine exklusive Reihe von Fernsehgesprächen mit dem als windig bekannten
britischen Moderator und Entertainer David Frost einlässt,
wahrscheinlich in der Hoffnung,
leichtes Spiel zu haben. Ein nervenaufreibender Kampf
zweier Showgiganten beginnt …

Eine packende Vorstellung mit einem  brillanten
Volker Lechtenbrink als Richard Nixon und Michael Ehnert
als seinem nicht minder brillanten Gegenspieler-das Publikum war begeistert.