Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

04. Dezember 2010

"Zille"

Ein Stück von Horst Pillau
mit Walter Plathe, Luise Schnittert, Maria Mallé, Kim Pfeiffer, Reiner Heise, Oliver Trautwein, Peter Buchheim
Theater am Kurfürstendamm, Berlin

Walter Plathe spielte Heinrich Zille, den „Pinselheinrich“, Berliner Urgestein, Milieuschilderer, Maler und Freund der Ärmsten. Das Stück entstand auf Wunsch von Walter Plathe – selbst Mitglied der Zille-Gesellschaft!

Der Autor Horst Pillau zeigt Zille in all seinen Facetten: herzlich und ernst, bitter und komisch, bodenständig und engagiert. Er lässt zudem Zeitgenossen des Künstlers wie Claire Waldoff, Max Liebermann und sogar den Kaiser auftreten. Die Zuschauer erleben den Maler im „Milljöh“: mit Droschkenkutschern und Huren, in seiner
Stammkneipe und mit seiner geliebten Frau.

Ein Stück altes Berlin – volkstümlich derb,
und liebevoll pittoresk zugleich, gespickt mit
politisch-satirischen Seitenhieben.