Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

7. Oktober 2011

Carmen

Oper von Georges Bizet
musikalisch neu arrangiert
für Flamenco-Gitarre und Zigeunerorchester

Die Melodien von Georges Bizets „Carmen“ laden zum Mitsummen ein und einige Stücke sind so bekannt, dass sie zu „Klassik-Hits“ geworden sind.
Umso reizvoller ist es, neue  Zugänge zu dieser Musik zu erschließen. Die für ein großes Orchester angelegte Partitur wurde für diese Inszenierung umgearbeitet für Flamenco-Gitarre und Zigeunerensemble, das in die Bühnenhandlung integriert worden ist.

Dabei ging es nicht um eine bloße Übertragung der Orchesterpartitur auf die verkleinerte Besetzung. Ziel war es, die mannigfaltigen Klangfarben zu erhalten und die Musik gleichzeitig auf ihre Ursprünglichkeit zurückzuführen.

„Carmen“ strotzte vor feurigen Rhythmen und zündenden
Melodien, die förmlich nach dieser Art der Interpretation
verlangten und uns Sevilla näher brachten.

Zur Vorstellung

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto

Carmen

Szenenfoto