Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

09.02.2013

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)

Django Asül

"Paradigma", Foto (Kadasch)




Django Asül

"Paradigma"

Nach dem erfolgreichen Gastspiel vor drei Jahren war Django Asül mit seinem neuen Programm wieder im Kleine Theater am Markt.

"Paradigma" kann Beispiel, Vorbild, Abgrenzung oder gar  Weltsicht heißen. Und je präziser die Sicht auf die Welt,  umso mehr wird deutlich:
So geht es nicht weiter. Die Parameter müssen neu eingestellt werden. Alles muss hinterfragt werden.

Und so fragte sich Django Asül: Wie kriege ich die Kurve? Wie erreiche ich die nötige Nachhaltigkeit auf sämtlichen Ebenen?

Wie kümmere ich mich besser um mein soziales Umfeld? Reicht es, wenn ich weniger arbeite, damit mehr Menschen Arbeit haben, und noch weniger Auto fahre, damit die Umwelt gerettet wird? Oder muss ich mein Interesse am Mitmenschen auch dadurch zeigen, indem ich ihnen permanent auf den Keks gehe?
Und, und, und …