Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch

Familie Malente - "Das bisschen Spaß muss sein"

Foto Kadasch




Familie Malente -
"Das bisschen Spaß muss sein"
13. Februar 2014


Musikalische Comedy Revuemit Peter und Vico Malente und den „Rosie Singers“

Das 10jährige Jubiläum der Familie Malente wird mit dieser neuen, umwerfenden Show gefeiert, denn  - „Das bisschen Spaß muss sein!“
 

 

Ob Bata Illic, Nana Mouskouri, Mireille Matthieu oder Howard Carpendale – die schräge Familie Malente holte sie alle auf die Bühne und präsentierte ihre Schlager, die noch heute jeder im Ohr hat.

Peter und Vico Malente waren bei ihren Darbietungen ebenso authentisch, wie hinreißend komisch und charmant. Tolle Kostüme, entzückende Bühnenbilder und wandlungsfähige, gesangsstarke Künstler, die an die Stars und Sternchen von einst und ihre Musik erinnerten, machten die Revue zu einem Augen- und Ohrenschmaus fürs Publikum von heute!