Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch

Der große Gatsby

Foto Kadasch




Der große Gatsby
13. April 2014

Schauspiel nach dem Roman von F. Scott Fitzgerald
von Gerold Theobalt
mit Thorsten Nindel, Ursukla Buschhorn, Hans Piesbergen u.a.
Theatergastspiele Kempf








 







„Der große Gatsby“ lässt sich als Spiegel der Ära der „Goldenen Zwanziger“ verstehen:

Verherrlichung des Materialismus auf der einen und bittere Armut auf der anderen Seite prallen aufeinander. Genusssucht und Langeweile, Verführungskraft und Verderbtheit bestimmen den Alltag, und „leichtfertige Menschen“ gefallen sich im schillernden Reichtum obskurer Herkunft.
Hier wird die mondäne High-Society-Welt kurz vor ihrem wirtschaftlichen Niedergang gezeigt.

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk führte in den Kosmos des atemlosen Amüsements auf brüchigem Grund und kann in einer Welt, in der alles dem Götzen Geld geopfert wird, als Menetekel verstanden werden!