Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch

VIVA VOCE "Commando a Cappella"

Foto Kadasch




VIVA VOCE -
"Commando a Cappella“

29. März 2015

Die A-Cappella Band mit Basti, David, Heiko, Jörg und MaTe

Längst hat sich VIVA VOCE in der deutschsprachigen Kulturlandschaft als "Die A Cappella Band" etabliert.

Nein, diese Band brauchte keine Instrumente. Allein ihr gesangliches Können vereint mit dem vielleicht vielseitigsten Vokal-Percussionisten sorgte für ein unvergessliches Konzerterlebnis.

In "Comando a cappella" machten sich VIVA VOCE wieder musikalisch Gedanken über vieles: über Besitz und Besessenheit oder über Sinn und Unsinn sozialer Netzwerke.
Sie hinterfragten den Zeitgeist und outeten sich zugleich als Zeitgeister, und sie nahmen sich selbst und auch andere Prominente auf die Schippe, originell und mit viel Humor.

VIVA VOCE – zum ersten Mal im Kleinen Theater am Markt,
aber sie kommen wieder, das haben sie nach diesem großartigen Erfolg versprochen!