Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

Foto Kadasch




Marlene Jaschke -
"nie wieder vielleicht!"
3. Oktober 2015

Kabarett/Comedy
am Flügel: Volker Griepenstroh

In der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten, von der sie in ihrer liebenswerten, fast kindlichen Art in ihrem neuen Bühnenprogramm erzählte: Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn auf, bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet.

Werden die neuen Herren sie übernehmen?
Endlich: Das erste Rendezvous mit ihrem Arbeitskollegen Siegfried Tramstedt, ihrer großen Liebe. Findet Marlene Jaschke nun ihr privates Glück?
Und – pflegt ihre Freundin Hannelore, mit der sie seit vielen Jahren in der Buttstraße 5b am Hamburger Fischmarkt wohnt, noch immer ihre Lebenskrise?

Die Bühnenprogramme von Jutta Wübbe sind Kult.
Ihre Kunstfigur der Marlene Jaschke mit ihren kleinen menschlichen Schwächen zeitlos!.

Eine erneut amüsante Vorstellung der Marlene Jaschke alias Jutta Wübbe, die mit diesem neuen Programm ihr 30jähriges Bühnenjubiläum feierte!