Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch

open mind & Gäste - Abschiedskonzert

Foto Kadasch




open mind - Abschiedskonzert
17. Oktober 2015

Folk, Blues, Rock, Westcoast, Beat mit
Torben Fritsch (Drums, Vocal),
Jochen Haeger (Guitars/Vocal),
Wolf-Rüdiger Malonn (Keyboard/Guitar/Vocal),
Alfred Wagner (Leadvocal/Akustik Guitar),
Bernhard Wünsche (Bass/Vocal)
und musikalischen Überraschungsgästen



Jetzt ist es soweit:
10 Jahre lang haben "open mind" die norddeutschen Bühnen gerockt und ihre Fans begeistert.
Nun sind sie Geschichte - open mind verabschiedete sich von ihren Fans im
Kleinen Theater am Markt mit einem eindrucksvollen Konzert!

Ihre Spielfreude ließ den Funken sehr schnell überspringen und mit ihrer ausgeprägte Musikalität und ihrem fünfstimmiger Gesang begeisterten sie ihre Fans ein letztes Mal.

Die Vielfältigkeit ihres Repertoires und ihre Art, die Songs großer Künstler wie Sting, Eagles, Cocker, Springsteen etc. in ihrem eigenen Stil zu interpretieren,
haben die Band bekannt gemacht und sie wird allen in guter Erinnerung bleiben.

Der Erlös dieses Konzertes geht an den Kulturring Wahlstedt, mit dem die Band seit 10 Jahren freundschaftlich verbunden war - für ihre musikalische Zukunft wünschen wir allen Interpreten das Beste.