Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch

Das Boot

Foto Kadasch




Das Boot
04. Dezember 2015

Schauspiel
nach dem Roman von Lothar-Günter Buchheim
mit Hardy Krüger jr., Nils Habermacher,
Michael Gaschler, Benedikt Zimmermann, Oliver Kamolz, Martin Schülke, Julian Bayer u.a.
a.gon, München

Der Roman spielt im Zweiten Weltkrieg des Jahres 1941!
Deutsche U-Boote haben die Aufgabe, Handelsschiffe im Atlantik zu versenken. Doch die Schiffe werden von Zerstörern geschützt.

Erfahrene Matrosen sind inzwischen Mangelware, womit auch der Kapitän von U96 zu kämpfen hat. Zudem muss er seinen ersten Wachoffizier, einen strammen Nazi, im Auge behalten und den unfreiwilligen Besuch des Marinekorrespondenten Werner in Kauf nehmen.

Nach Wochen des Ausharrens taucht ein Geleitzug mit fünf Kolonnen auf. Offensichtlich ohne Begleitschutz! Angreifen oder ziehen lassen? Der Kapitän hat sich gerade für einen Angriff entschieden,  da entdecken sie einen Zerstörer, der direkt auf sie zukommt …