Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch

Hans Joachim Heist - der große Heinz Erhard-Abend

Foto Kadasch




Hans Joachim Heist -
Der große Heinz Erhardt-Abend 

13. Dezember 2015

"Noch ‘n Gedicht" 
Verschmitzt, spitzbübisch, fantasievoll hat Heinz Erhardt ein Millionenpublikum begeistert!

Wenn der Komiker Hans-Joachim Heist den großen Komiker Heinz Erhardt imitiert, dann erweist er ihm ganz offen seine Reverenz und das Publikum ist hingerissen:
Das volle Gesicht, das spärliche Haar, die physiognomische Ähnlicheit ist erstaunlich. Und wenn Hans Joachim Heist die Hornbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt einnimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, glaubt man, der Altmeister selbst sei zugegen.

Die Rolle des Königs der Kalauer scheint ihm auf den Leib geschrieben zu sein und so bot er unter dem Motto: "Noch’n Gedicht" einen Querschnitt  seiner schönsten Gedichte, Reime, Conférencen, Lieder und Wortspielereien im Kleinen Theater am Markt.