Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Zorn
08. Januar 2016

von Joanna Murray-Smith
mit Rufus Beck, Jonathan Beck, Ulrich Bähnk, Jacqueline Macaulay u.a.
Hamburger Kammerspiele 

In diesem bemerkenswerten Schauspiel werden fast alle derzeit brennenden Themen geschickt auf verschiedenen Ebenen behandelt: Religion, Rassismus, Extremismus, Familie, Selbstgerechtigkeit, Wertesystem!

Als Alice und Patrick erfahren, dass ihr halbwüchsiger Sohn Joe eine nahe Moschee beschmiert hat, fallen sie aus allen Wolken.
Die erfolgreiche Neurowissenschaftlerin und ihr Mann, ein Romanautor, haben Joe doch im Sinne von Toleranz und Gewaltfreiheit erzogen.

Zunächst versuchen die Eltern reflexartig die Hauptschuld auf Joes Komplizen abzuwälzen, der aus einfacheren Verhältnissen stammt. Doch dann konfrontiert eine junge Journalistin Alice mit einem dunklen Geheimnis ihrer Jugend

Szenenfoto © Peter Hönnemann