Besuchen Sie uns bei Facebook

Ticket-Hotline

Tel.: 0 45 54 - 22 11

Fax:
0 45 54 - 53 21

Di./Do.
von 16.00-18.00 Uhr
sowie 2 Std vor jeder Vorstellung

Amateurtheater
Programmheft

Das aktuelle Programmheft 2017/2018 zum download.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden bzw. abmelden.

Anfahrt

So finden Sie bequem zu uns.



Gutscheine

Sie suchen ein besonderes Geschenk ? 

 

 

 

 

 

 



Stiftung Sparkasse Südholstein
Stadt Wahlstedt

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

Patrick 1,5

Foto Peter Koch

 

Patrick 1,5

Komödie

 

 

 

von Michael Druker
mit Jan Hasenfuss, Thomas Rohmer und Stefan Pescheck
Theatergastspiele Fürth


Göran und Sven sind ein schwules Paar, das sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Kind zu adoptieren. An einem Gründonnerstag ist es dann so weit:Voller Vorfreude erwarten sie ihren Adoptivsohn. Sie wissen, er heißt Patrick und ist 1,5 Jahre alt.

Göran übt sich schon seit Wochen in Babypflege und die Wohnung ist komplett in ein Spielwarenparadies umgewandelt worden. - Als es dann zur angegebenen Zeit klingelt, glauben die beiden Männer an eine Verwechslung, denn der Patrick, der plötzlich in ihremWohnzimmer steht, ist kein Kleinkind, sondern ein Junge von 15 Jahren, der zudem als schwer erziehbar gilt und bereits in mehreren Heimen und im Strafvollzug war.

Zu allem Überfluss mag er Schwule nun mal überhaupt nicht, was alles noch ein wenig schwieriger macht …

Eine köstliche Komödie zum Nachdenken und Lachen. Ein Stück, das man nicht so schnell vergisst und die Zuschauer begeistert nach Hause gehen lässt.